Wir mit Euch - für Siersleben

Interessengemeinschaft Chronik Siersleben

Wer wir sind

Wir sind ein kleiner Kreis von rund einem Dutzend Siersleber und Thondorfer Bürger, die eine lose Interessengemeinschaft gegründet haben, die sich der Historie unseres Heimatortes Siersleben und seiner engeren Umgebung widmet.

Der traurige Anlass war die Unfähigkeit der Gemeinde, das im Jahre 2017 stattfindende 1025-jährige Jubiläum der ersten Beurkundung Sierslebens auf irgendeine Art zu würdigen.

Was wir leisten

Wir möchten das Interesse für die Geschichte unseres Ortes und unserer Heimat, dem Mansfelder Land, wecken. Zu diesem Zwecke sammeln wir unter anderem Material und Sachzeugnisse aller Art. Die gewonnenen Erkenntnisse wollen wir in ungegelmäßigen Abständen in Form kleinerer Schriften publizieren und somit allen Interessenten zugänglich machen.


Wir lieben, was wir tun

Alle Arbeiten sind freiwillig, unterliegen keinen Anweisungen, verfolgen keinerlei Gewinn-absicht und werden nicht vergütet.

Wir treffen uns in der Regel einmal im Monat bei unserer Carmen, Inhaberin der Gaststätte Zur Mühle in Siersleben.

Gerne würden wir noch weitere Mitstreiter in unser Team aufnehmen, und wenn diese unser Durchschnittsalter senken - um so besser ;-).

Was wir benötigen

Wir suchen ständig alte Fotos von Siersleber Ereignissen (Demonstrationen, Sport- und Schulfeste, Feuerwehr- und DRK-Übungen, Pfingstumzüge, Tanzveranstaltungen, Tag des Bergmanns...), alte Dokumente, Kleinigkeiten des täglichen Lebens, wie Fahrscheine, Lebensmittelkarten, Speisekarten, Konsum- und HO-Quittungen, Zeitungsauschnitte, Behördenbriefe usw.
Wir fertigen Kopien dieser Sachen an und Sie erhalten alles unversehrt zurück.

Ebenso sind wir interessiert an mündlichen Informationen zu obigen Themen.