Sanierung des Gefallenen-Denkmals

03.08.2020

Das in der Restauration befindliche Siersleber Denkmal für die Gefallenen beider Weltkriege wird weiter auf die am Volkstrauertag (15.11.) stattfinde Segnung vorbereitet.


Die H.-D. Grimmer Glas- und Gebäudereinigung GmbH aus Eisleben übernahm dazu die Reinigung des Obelisken.


10.07.2020

Seit unserem Spendenaufruf im September 2018 haben wir auf der Grundlage von 4.200,00€ Spendengeldern bisher nachfolgenden Realisierungsstand als Interessengemeinschaft Ortschronik Siersleben erreichen können:

 






13.06.2020

Die Verkleidung des Fundamentes mit Granitplatten ist fertiggestellt.

06.06.2020

Erster Vorschlag für eine Gedenktafel.

06.06.2020

Zweiter Vorschlag für eine Gedenktafel.
Die Mustertafeln wurden von der Firma Unterschütz gefertigt

03.06.2020

Die Pflasterarbeiten sind abgeschlossen.

26.05.2020

Die Stahlkonstruktion für den Adler ist fertig gestellt.

02.05.2020

Das Außenpflaster wird fachmännisch verlegt.

25.04.2020

Das Drainagerohr ist verlegt und die Natursteinfassung wurde realisiert.

23.04.2020

Der neue Zaun ist mit Farbe beschichtet..

19.03.2020

Der neue Zaun ist verzinkt.

17.04.2020

Die Verschraubung für die Halterung des Adlers wird angebracht.

04.03.2020

Die Größe des Adlermodells wird dokumentiert.

30.10.2019

Die Granitsäulen wurden von der Firma Klossek angeliefert.

12.07.2019

Der alte, zurückgebaute Zaun.

12.07.2019

Auswahl von neuen Zaun-Elementen (nach alten Postkartenmotiven).

29.06.2019

Das Fundament wird gesichert; Einbringen einer Stahlarmierung.

29.06.2019

Das Fundament wird gesichert; eingeschalter Sockel.

25.08.2018

Zustand des Denkmals vor Beginn der Sanierungsarbeiten.